Info
Kontakt
Nachdem unsere Gesamtunterkunft geschlossen wurde, hat die Unterstützung mit Einkaufsfahrten, Kleiderkammer, Cafe International und Hausauf-gabenbetreuung aufgehört. Die Familien wurden im Landkreis verteilt, bzw. haben in Todtmoos Wohnraum gefunden. Nach wie vor benötigen die Familien bei den Amts-, Behörden-, Arztbesuchen und Vermietern Unterstützung wie auch für eine ordentliche Betreuung. Die Anfangsschwierigkeiten sind grob bewältigt und nun wachsen die Helferinnen und Helfer in die nächste Phase hinein. Der Deutschunterricht ist nach wie vor ein Problem bei uns im ländlichen Raum. Die Kurse in Waldshut und Bad Säckingen können von den Mamas mit ihren kleinen Kindern nicht besucht werden. Die Busfahrten sind zu lange, die Kinderbetreuung nicht möglich. Kurze Wege kleine Gruppen wären ideal. Die Wohnsituation ist im ganzen Landkreis schlecht, auch in unserm Ort. Den Wohnraum den wir gefunden haben, ist renovierungsbedürftig. Viele ehrenamtliche Helfer haben hier wunderbares vollbracht und den Wohnraum renoviert. Damit sich die Familien wohl fühlen können. Wir benötigen dringend Schreiner, Maler, Elektriker und Installateure. Die Arbeit ist noch lange nicht beendet und für die Menschen ist es noch ein langer Weg. Diese Menschen sind nicht freiwillig zu uns gekommen, wie groß muss ihre Verzweiflung sein, alles zurück zu lassen, ihre Wohnungen, Häuser und zum Teil auch ihre Familien.
Immer in der Angst und Sorge wie es Ihnen im Kriegsgebiet oder den Lagern geht? Traumatisiert von den Kriegserlebnissen in ihrer Heimat oder den Erfahrungen von der gefährlichen Flucht. Krieg hat kein Recht und doch gibt es momentan auf der Erde so viele Konflikte wie noch nie. Syrien, Jemen usw. und die Welt schaut zu findet sich damit ab. Die meisten Flüchtlinge wünschen sich Nichts sehnlicher, als wieder in ihre Heimat zurückkehren zu können. Dies ist jedoch nur selten der Fall, da viele Kriege und Konflikte über einen langen Zeitraum andauern. Hildegard Jehle

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Datenschutz und Richtlinien